Home / News / Grund fur die anderung der politischen Loyalitat durch die Unterdrückung von Schulden

Grund fur die anderung der politischen Loyalitat durch die Unterdrückung von Schulden

Pakistans Wirtschaft ist in Gefahr, Wirtschaftswachstum, Steuererhebung, Spar- und Investitionsraten, Exporte, Unterernährung und Armut haben sich im vergangenen Jahr im Vergleich zu anderen Ländern in der Region verschlechtert. Ist. Inflation, Inflation, öffentliche Not und Schuldenlast des Landes haben unerträglich zugenommen.

In einer solchen Situation wird sich die PTI als Regierung vielen Herausforderungen stellen. Das wichtigste ist die Erholung der Wirtschaft. Zu diesem Zeitpunkt ist der Nationalschatz völlig leer. Das Land hat derzeit eine Verschuldung von 94 Milliarden US-Dollar. Das Handelsbilanzdefizit ist alarmierend gestiegen. Das Land verfügt über Devisenreserven in Höhe von 12 Milliarden US-Dollar, während die Importrechnung in den nächsten Tagen 12 Milliarden US-Dollar benötigt.

Die Mehrheit der Öffentlichkeit ist nicht in der Lage, die Komplexität wirtschaftlicher Fragen zu verstehen, ist jedoch von elektronischen Kommentaren und Kommentaren in den Printmedien überzeugt. Es werden Ressourcen benötigt, um diese schwierige Situation zu überwinden. Es stellt sich die Frage, wie die Ressourcen geschaffen werden, damit die PTI-Regierung die Wirtschaftskrise überwinden kann. Es ist allgemein üblich, den Menschen hohe Steuern aufzuerlegen, aber die Öffentlichkeit steht bereits unter hohen Steuern.

Eine andere Möglichkeit, an Ressourcen zu kommen, besteht darin, Kredite von globalen Finanzinstituten aufzunehmen. Hier ist es jedoch schwierig, dass globale Finanzinstitute nicht ohne strenge Bedingungen und starkes Interesse Kredite vergeben. Wenn die Bedingungen erfüllt sind, werden die Probleme der Menschen zunehmen. Die Überlegung ist, können wir nicht die Steuerbelastung für die Menschen erhöhen und unsere Wirtschaft wachsen lassen, ohne Kredite von den globalen Finanzinstituten aufzunehmen? Natürlich können wir die Wirtschaft mit einheimischen Ressourcen ankurbeln.

Aber können wir die Schritte unternehmen, die diesbezüglich erforderlich sind? Das Budget sieht beispielsweise Milliardenbeträge für verschiedene Entwicklungsprogramme vor. Werden diese Milliardenbeträge wirklich für Entwicklungsarbeit ausgegeben? Der allgemeine Eindruck ist, dass Milliarden Rupien von Mitteln aus dem Staatshaushalt und Auslandsschulden in den Augen der herrschenden Elite der Versammlung gesehen werden.

Die Frage ist, wie Ressourcen bereitgestellt werden können. Eine Möglichkeit besteht darin, den Wohlstand des Landes und der Nation wiederherzustellen. Pakistaner haben Geschäfte, Immobilien und Bankkonten in Übersee. Es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um wohlhabende Menschen, die nationale Ressourcen verloren oder Vermögen ins Ausland transferiert haben, zur Steuerersparnis zu bewegen. Ebenso wurden von den Banken Billionen Rupien in Form von Bankdarlehen ausgeliehen, und später wurde der Kredit vergeben.

Die Geschichte, Kredite bei Banken aufzunehmen und sie dann auf der Grundlage politischer Zugehörigkeit zu vergeben, ist lang. In der Vergangenheit erhielten die meisten landwirtschaftlichen Kreditgeber große Grundbesitzer im Namen der Entwicklung. Händler, Industrielle und Geschäftsleute waren ebenfalls an dem Wettlauf um die industrielle Entwicklung beteiligt. Sie tauschten auch politische Loyalitäten aus, um ihre Schulden zu begleichen.

Damit beschädigten sie den demokratischen Prozess. Daraus lässt sich schließen, dass Elemente der Volkswirtschaft und der Finanzinstitutionen bankrott gegangen sind. Leider hat sich in der Vergangenheit keine Regierung die Mühe gemacht, diese Korruption und Plünderung zur Kenntnis zu nehmen und keine Schritte für die Rückgabe des nationalen Kapitals zu unternehmen. Ausländische Direktinvestitionen in Pakistan sind drastisch zurückgegangen.

Der Nachteil von Auslandsinvestitionen bedeutet lediglich, dass die Anleger aufgrund der hier herrschenden Bedingungen nicht sicher sind, ob ihr Kapital gesichert ist. Diese ganze Situation erfordert, dass Anstrengungen unternommen werden, um die Situation auf interner Ebene zu verbessern. Es ist nicht nur wichtig, dass der anhaltende Krieg gegen den Terror so schnell wie möglich ein rationales Ende findet, sondern auch, dass die anderen Ursachen für den Rückgang der Investitionen behoben werden. Es sollten auch Probleme angegangen werden, damit eine Verschärfung der Finanzkrise im Land verhindert werden kann.

Ausländische Pakistaner können auch in dieser Hinsicht hilfreich sein. Sie können im Land investiert werden, indem sie Anreize bieten, oder mehr Geld als das Geld, das sie für ausländische Banken eingesetzt haben und von dem sie den Juror der Rückkehr erhalten. Kann gebeten werden, die Steuer in das Land zu bringen. Der erwartete Finanzminister Asad Omar hat angekündigt, dass seine Regierung eine Task Force einsetzen wird, um 200 Milliarden US-Dollar an Schweizer Banken zurückzubringen.

Dies ist eine gute Idee, dass der Prozess beginnen sollte, sobald die Regierung gebildet wird. Die Regierung sieht sich auch mit einem Ausfall der Steuereinnahmen konfrontiert, so dass durch Maßnahmen zur Erhöhung des Steuernetzes mehr Steuern erhoben werden können. Die Regierung kann die Einnahmen erhöhen, indem sie Steuern auf alle Sektoren erhebt, die sich noch außerhalb des Steuernetzes befinden. Hilfe erhalten Sie auch aus befreundeten Ländern. Unternehmen, die nicht strategisch ausgerichtet sind, aber zur Neige gehen, können durch Privatisierung verbessert werden.
Der Umsatz kann auch durch die Emission von Dollar-Anleihen gesteigert werden.

landwirtschaftliche Einkommen kann durch die Verbesserung der Landwirtschaft gesteigert werden. Alle sind sich bewusst, dass der größte Teil der pakistanischen Wirtschaft vom Agrarsektor abhängt, sodass das Wirtschaftswachstum durch Konzentration auf dessen Verbesserung erzielt werden kann. Angesichts der Weltwirtschaft werden dies auch die Industrieländer offenbaren.

Diese Länder gewähren immer noch enorme Subventionen für ihren Agrarsektor, was ihre landwirtschaftliche Produktion billiger macht und eine Schlüsselrolle bei der Stabilisierung der Wirtschaft des Landes spielt. Das Entwicklungstempo unserer Branche hat sich in der Vergangenheit etwas verbessert, aber jetzt nehmen die Dinge eine ernste Wendung und Fakt ist, dass wir viele unserer Ernährungsbedürfnisse durch den Import von Agrarprodukten decken müssen.
Der Forschungsprozess in der Landwirtschaft ist langsam.

Sobald die PTI-Regierung eingesetzt ist, muss sie auf die Lösung innerstaatlicher Probleme vorbereitet sein, da es in diesen schwierigen Zeiten nicht möglich ist, wirtschaftliche Stabilität zu erreichen, ohne die Probleme zu lösen. Das Wirtschaftsteam der PTI sollte die Probleme des Landes in zwei Teile aufteilen und Lösungen für diese Prioritäten einbeziehen, die bei der Lösung anderer Probleme hilfreich sein können.

Die wichtigsten Themen, die umgehend behandelt werden müssen, sind Energiekrise, Probleme im Agrarsektor, Überproduktionskosten der Industrie, Abwertung der Rupie sowie die Lage in Bezug auf Recht und Ordnung. Jede dieser Krisen ist etwas, das, wenn es gelöst wird, die andere für sich löst. Wenn es zum Beispiel um billigeren und effizienteren Strom geht, werden die Produktionskosten der Industrie sinken, wodurch unsere Produkte auf den überseeischen Märkten konkurrieren und unsere Exporte steigern können.

Wenn die Probleme des Agrarsektors gelöst werden, werden nicht nur die Massengüter billiger, sondern der Großteil der Produktion wird exportiert, während der größte Exportsektor des Landes den wichtigen Rohstoff, dh Baumwollwafer, erhält. Wenn wir die richtige Strategie verfolgen, dürfen wir hoffen, dass wir uns nicht an ein globales Finanzinstitut wenden müssen, um unsere Bedürfnisse zu decken.

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *